Bastelideen.info - Basteln, Bastelanleitungen und Bastelvorlagen

Home

Frühlingsbasteln

Sommerbasteln

Herbstbasteln

Weihnachtsbasteln

Bastelvorlagen

Basteln mit Papier

Basteln Allgemein

Kartenbasteln

Basteln mit Kindern

Bastelanleitungen

Basteln mit Holz

Fensterbilder

Recyclingbasteln

Textiles Basteln / Nähen

Serviettentechnik

Basteln - Sonstiges

Bügelperlen

Schmuck Basteln

Window Color

Bastelmessen

Fotogalerie

Links

Impressum

Datenschutz & Cookies

 

 

 

 

Möchten auch Sie zum Thema “Basteln” Ihre eigene Website gestalten?

Internetseiten wie diese hier sind Dokumente, die auf Computern im Internet, sogenannten Servern, abgelegt werden. Der Browser, mit dem Sie im Moment diese Website betrachten, ist dabei eine Art Dokumenten- leser oder Bildbetrachter, der die erstellten Dokumente aufruft und so erscheinen läßt, wie Sie sie sehen.

Um mit Ihrem Browser genau dieses Dokument aufrufen und ansehen zu können, wurde hierfür eine ganz bestimmte Internet-Adresse vergeben. Diese können Sie oben in der Browserzeile lesen. Sie haben diese Internetseite gewählt, als Sie auf einen Link geklickt haben, der genau diese Adresse und das mit Ihr verknüpfte Dokument aufgerufen hat.

Die erste Seite einer Website nennt man Homepage oder auch kurz “Home”. Sie wird durch die Stamm-Internetadresse der Website aufgerufen. Diese nennt man Domain. Die Domain dieser Website ist “bastelideen.info”, die Unterseite hingegen, auf der Sie sich gerade befinden, hat eine längere und präzise Internetadresse, die angibt, in welchem Unterordner von “bastelideen.info” dieses Dokument liegt.

Das brauchen Sie: Eine Domain mit Webhosting!

Zuerst müssen Sie einen Anbieter wählen, über den Sie eine Domain registrieren können und der für Sie das Webhosting übernimmt. Webhosting bedeutet, dass Sie auf einem Server des Anbieters eine bestimmte Menge Speicherplatz erhalten, auf den Sie Ihre erstellte Website aufspielen können. Das Registrieren einer Domain ist für jede Person möglich. Sie müssen sich zunächst einmal einen Namen, den Domainnamen, ausdenken, unter dem Ihre Website erreicht werden soll. Dann müssen Sie eine Domainendung wählen, in Deutschland wenn möglich .de, aber auch .com oder .info sind gängige Endungen, die sich Ihre Besucher gut merken können.

Bei einem Webhosting-Anbieter Ihrer Wahl können Sie schon auf der Startseite den Domain-Namen in ein Registrierungsfeld eingeben und mit einem Klick überprüfen lassen, ob der Name noch frei ist oder bereits an jemand anderen vergeben wurde.

Vergleichen Sie bitte vor der Registrierung die Webhosting-Angebote ganz genau. Denn diese können sich im Leistungsumfang erheblich unterscheiden. Was nützt es Ihnen z.B., wenn Sie eine Domain statt für 12 Euro für nur 6 Euro im Jahr registrieren können aber Ihnen kein Festplattenplatz auf einem Server zur Verfügung gestellt wird, auf dem Sie eine Website ablegen können.

Achten Sie also darauf, wieviel Megabyte Speicherplatz Ihnen geboten wird, wieviele e-Mail-Postfächer Sie einrichten können und wieviele Domains in Ihrem Webhosting-Paket inklusive sind, d.h. Domains, für die Sie keine zusätzlichen jährlichen Registrierungskosten zahlen müssen. Und schließlich ganz wichtig: Es sollte Ihnen eine leicht zu bedienende Software zur Erstellung Ihrer eigenen Website kostenlos zum Paket mitgeliefert werden.

Diese Website wurde z.B. mit Netobjects Fusion erstellt. Die Software ist einfach zu handhaben, war im Webhosting-Paket kostenlos enthalten und es gibt auch einige Internetforen, in denen Sie als Anfänger wie als Fortgeschrittener Hilfe in allen wichtigen Fragen erhalten können. Sollte Ihnen von Ihrem Webhosting-Anbieter keine Software angeboten werden, können Sie ältere aber trotzdem leistungsfähige Versionen wie Netobjects Fusion (NOF) für wenig Geld z.B. bei Amazon kaufen. (Diese Website wurde auch mit NOF erstellt. Ein Homepage-Baukasten für die Erstellung kleiner Websites bis 10 Seiten ist hingegen bereits in sehr günstigen Webhosting-Paketen inklusive.

Nun liegt es an Ihnen, sich mit den zahlreichen Angeboten für Domain-Registrierung und Webhosting auseinanderzusetzen und den für Ihre Ansprüche geeigneten Anbieter ausfindig zu machen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihrem neuen Hobby und eine hoffentlich gut besuchte Homepage.

 

 

 

 

 

Haftungsausschluss: Der Herausgeber dieser Website übernimmt für eventuell auftretende Veletzungen, Fehler oder Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website oder der vorgestellten Bastelideen keine Haftung.

Copyright: Bitte lesen Sie diese Copyright Informationen zu Bildern und Texten auf Bastelideen.info.


© Bastelideen.info